Business Development Executive – Germany/BeNeLux (Unique Drug Discovery Technology)

15.09.2020

Es handelt sich um ein amerikanisches Start-up-Unternehmen das im Jahr 2013 gegründet wurde, dass die Organs-on-Chips-Technologie kommerzialisiert – eine auf menschliche Zellen basierende Technologie, die Funktionen auf Organebene wiederherstellt, um Organe in gesunden und erkrankten Zuständen zu modellieren. Die Technologie findet Anwendung in der pharmazeutischen Forschung (z. B. Drug Discovery Screening, Toxitität Studien etc.), Produktentwicklung und beim Testen, wie verschiedene Medikamente, Chemikalien und Lebensmittel die menschliche Gesundheit beeinflussen.

Die Firma schafft lebendige Plattformen, die die Komplexität der menschlichen Biologie nachahmen, um beispiellose Einblicke in die menschliche Biologie und Gesundheit zu ermöglichen.

Sie sind weltweit tätig und beschäftigen mittlerweile ca. 110 Mitarbeiter. Im Jahr 2018 sind sie strategische Partnerschaften mit den Firmen Roche und Takeda eingegangen. Sie werden unterstützt von einem in Silicon Valley ansässigen Kapitalunternehmen.

Derzeit wird ein Business Development Executive für Germany und BeNeLux gesucht der im Namen des Unternehmens mit einer Reihe von Anwendern der Organs-on-Chips-Technologie zusammenarbeiten wird, darunter große und kleine Pharmaunternehmen, Biotechnologie und wichtige akademische Einrichtungen. Diese Person ist verantwortlich dafür, die Umsatzerlöse innerhalb der Zielkonten zu steigern. Gepflegt werden sollen Beziehungen auf der Ebene der funktionalen Entscheidungsfindung und der Wissenschaft der Organisationen, mit denen sie zusammenarbeiten. Ebenso die Entwicklung von Plänen für Forscher, damit die Produkte und Dienstleistungen genutzt werden können.

Zu den Hauptverantwortlichkeiten zählen unter anderem das Verstehen der Geschäftsmodelle potenzieller und bestehender Konten, um festzustellen, wie die Produkte und Dienstleistungen von dem Unternehmen einen Mehrwert bieten können. Die Verwaltung der Gesamtbeziehung und Kommunikation mit Geschäftskonten und den entsprechenden Benutzern. Identifizierung und Qualifizierung von effektiven Leads innerhalb bestimmter Zielbereiche. Überwachung und Gewährleistung der Sichtbarkeit der Auftragsumwandlung in Umsatz.

Folgende Fähigkeiten und Erfahrungen sind erwünscht:

Mehrjährige nachgewiesene Vertriebserfahrung in den Biowissenschaften

Erfahrung in der Verwaltung von Matrix-Kundenumgebungen

Nachgewiesene Verkaufserfolge in den Segmenten BioPharma & Academic

Ein starkes Verständnis der Primär- und Stammzellbiologie und ebenso für therapeutische Bereiche, die sich auf neuronale Erkrankungen, Krebsbiologie und Entzündungen konzentrieren.

Categorised in: