Sales Account Executive (South DACH, based in Germany) : Automated NGS library preparation technology

20.04.2020

Bei dem Unternehmen handelt es sich um einen international tätigen Schweizer Labortechnik-Hersteller. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Automatisierungslösungen für Laboratorien im Life-Science-Bereich für die Branchen Biopharma, Forensik und klinische Diagnostik spezialisiert.

Sie wurden bereits vor 40 Jahren gegründet und sind heute ein weltweit führender Anbieter von Laborinstrumenten. Sie sind in 52 Ländern tätig und beschäftigen ca. 1200 Mitarbeiter.

Zur Vision der Firma gehört es mit der Firmen-Technologie, Produkten und Support in aller Welt unterstützend tätig zu sein – durch fortschrittliche life-wissenschaftliche Forschung und diagnostische Lösungen. Sie werden die Zukunft automatisierter Workflows in den Biowissenschaften und der klinischen Diagnostik durch unübertroffenes Know-how, Produkte und Kundensupport mitgestalten.

Durch die Gewinnung einer Firma, die sehr spezialisiert ist im Bereich NGS Library Probenvorbereitungstechnologien (inkl. Reagenzien) kann das Unternehmen nicht nur die vollen automatisierten Lösungen anbieten, sondern auch das größte Portfolio von NGS-Reagenzien auf dem Markt zur Verfügung stellen.

Ebenso bietet die Firma auch technische Hilfe für jede Probe die bei den Kunden auftaucht, an. Das ist einzigartig auf dem Markt.

Derzeit wird ein Sales Account Executive Mitarbeiter in Süddeutschland gesucht. In dieser anspruchsvollen und wichtigen Rolle wird die Person für Süddeutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich sein. Bericht wird dem Sales Manager (Vertriebsleiter) erstattet.

Zu den Verantwortlichkeiten gehören:

Prospektion, Entwicklung und der Abschluss von Verkäufen im zugewiesenen Gebiet Account Penetration durch Teilnahme an der Lead-Generierung für den Vertrieb Kontaktaufnahme zu potenziellen Kunden, um die Produktanforderungen zu ermitteln und Verkaufspräsentationen durchzuführen. Entwicklung und Aufrechterhaltung der Kundenzufriedenheit. Entwicklung und Umsetzung von Plänen zur Erreichung des zugeordneten Umsatzwachstums.

Voraussetzung für die Tätigkeit ist ein Abschluss in Biowissenschaften.
Von Vorteil ist der Nachweis einer Erfolgsbilanz beim Verkauf komplexer, technischer Life-Science-Produkte- oder Lösungen.
Erforderlich sind große Kenntnisse im Bereich Molekularbiologie und wünschenswert die Vertrautheit mit Next-Generation-Sequencing-Technologien.

Der Kandidat sollte selbst motiviert und enthusiastisch sein und über ausgezeichnete
zwischenmenschliche Fähigkeiten verfügen.

Seitens der Firma wird ein umfassendes Vergütungs- und Leistungspaket geboten, ebenso progressive Beschäftigungsbedingungen und spannende Karrierechancen. Es erwartet den Kandidaten ein breites Schulungsangebot in einem internationalem und vielfältigem Umfeld in einer starken Unternehmenskultur mit reicher Geschichte.

Categorised in: